Unser Angebot

Unser Angebot

Zahnputz-Tipps für Eltern und Kinder

Mundhygiene bei Kindern
Ab wann?
Vom Beginn des Milchzahndurchbruchs bis zum Alter von 2 Jahren: Mundhygiene durch die Eltern mit Kinderzahnpasta
2-6 Jahre: Kind putzt aktiv vor, Eltern putzen nach
Ab 6 Jahren: eigenständiges Putzen des Kindes, Nachkontrolle durch die Eltern
Ab 12 Jahren: Zusätzliche Anwendung von Zahnseide

Techniken
Bis 3 Jahre: horizontales Hin- und Herbewegen der Zahnbürste. Dabei steht die Zahnbürste senkrecht auf der Zahnreihe 
3-7 Jahre: Zähne in Kontakt, Zahnbürste senkrecht zur Zahnachse, leicht kreisende Bewegungen, anschließend die Innen- und Kauflächen reinigen
6-12 Jahre: Zähne in Kontakt, Bewegung der Zahnbürste vom Zahnfleisch zur Kaufläche (von Rot nach Weiß)

Welche Zahnpasta?

Bis zum 6. Lebensjahr sollte eine Kinderzahnpasta mit 250-500ppm Fluorid verwendet werden.
Danach eine Erwachsenenzahnpasta mit 1000-1500ppm Fluorid.